, , ,

Impfen - ein Reizthema

Impfen - ein Reizthema

Impfen ist ein Thema das unter Eltern gern für Uneinigkeit sorgt. Es gibt im Wesentlichen vier Einstellungen dazu:

  1. Impf-Gegner die gar nicht impfen lassen.
  2. Spät-Impfer, die z.B. erst nach dem ersten oder dritten Lebensjahr impfen lassen.
  3. Minimal-Impfer, die nur gegen Tetanus und wenige andere Krankheiten impfen lassen.
  4. STIKO-Impfer, die den Impf-Empfehlungen folgen.

Es ist ein wirklich kontroverses Thema und alle Eltern müssen sich dazu eine eigene Meinung bilden, eine Entscheidung für Ihr Baby treffen und dann die daraus folgenden Konsequenzen akzeptieren.

Wenn Du bei diesem Thema unsicher bist, dann findest Du vielleicht Rat in diesem Buch Impfen – Pro und Contra.